Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise informieren Sie allgemein über die personenbezogene Datenverarbeitung  und geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. 

Pflichtinformationen Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung 

Autohaus Volker Höfert
Dörntener Straße 9
38644 Goslar

Telefon 05321 334997-0
Telefax 05321 334997-21

E-Mail info@hoefert24.de

Vertretungsberechtigter:
Volker Höfert (Kontaktdaten wie oben)

Weitere Einzelheiten über uns finden Sie in unserer Anbieterkennzeichnung (Impressum).

2. Datenschutzbeauftragter

Volker Höfert
c/o Autohaus Volker Höfert

Dörntener Straße 9
38644 Goslar

Telefon 05321 334997-0
E-Mail: v.hoefert@hoefert24.de

3. Personenbezogene Daten, Zwecke ihrer Verarbeitung und Rechtsgrundlagen

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der Identität dieser natürlichen Person sind.

Der Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zu unserem Dienstleistungsangebot und zu uns.

Personenbezogene Daten werden auf unserer Website dann erhoben, wenn dies

  • für die Nutzung der auf der Website angebotenen Leistungen sowie vorvertraglicher Maßnahmen, insbesondere etwa für Anfragen (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 b) Datenschutzgrundverordnung) oder
  • zur Wahrung unseres Interesses zur Verbesserung der Nutzererfahrung und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Nutzung (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 f) Datenschutzgrundverordnung),

erforderlich ist.

Weitere Details zur Verarbeitung von Daten finden Sie nachfolgend unter entsprechenden Überschriften:

4. Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Bei dem Besuch unserer Website speichern die Server automatisch die Informationen, die Ihr Browser sendet, sog. Server-Logfiles. Die Informationen umfassen

  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp nebst Version,
  • Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL,
  • IP-Adresse und
  • Provider.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die Informationen werden ausschließlich zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Server und des Netzwerkes benutzt.

5. Kontakt via E-Mail / Bewerbungen via E-Mail

Wenn Sie uns Anfragen via E-Mail zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und ggf. für den Fall von Anschlussfragen verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 b) Datenschutzgrundverordnung.

Senden Sie uns eine Bewerbung mittels E-Mail verarbeiten wir Ihre dort freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 b) Datenschutzgrundverordnung, Artikel 88 Absatz 1 Datenschutzgrundverordnung, § 26 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz-neu. 

6. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

7. Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden folgenden Kategorien von Empfängern mitgeteilt:

An Mitarbeiter des Verantwortlichen und an Auftragsverarbeiter.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwingend erforderlich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

8. Dauer der Speicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nach Zweckerreichung. So speichern wir Ihre Daten aus Ihren E-Mails bis Ihre Anfrage vollständig bearbeitet und erledigt ist. Danach werden die Angaben in der Regel gelöscht. Im Übrigen wird in jährlichen Turni geprüft, ob eine Löschung der Daten erfolgen kann.

Zugriffsdaten (siehe oben) werden automatisch nach einem Jahr gelöscht.

Bewerben Sie sich mittels E-Mail, werden Ihre übermittelten personenbezogenen Daten sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass wegen eines Rechtsgeschäft mit Ihnen für bestimmte Daten handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten von mindestens sechs (§ 257 HGB) oder zehn (§147 AO) bestehen können, was auch für Emails gelten kann.

9. Rechte der betroffenen Personen

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung kann jedoch für einen Vertragsabschluss erforderlich sein.

Die Rechte von betroffenen Personen ergeben sich insbesondere aus Artikel 15 bis 23 und Artikel 77 Datenschutzgrundverordnung sowie §§ 32 bis 37 Bundesdatenschutzgesetz-neu. Wir weisen Sie vor allem auf die nachfolgenden Möglichkeiten für betroffene Personen hin:

Sie haben uns gegenüber im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten das Recht auf

  • Auskunft,
  • Berichtigung,
  • Löschung,
  • Einschränkung der Verarbeitung und
  • Übertragbarkeit.

Sie haben ferner das Recht, gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Widerspruch

zu erheben.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht des

  • Widerrufs

gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft.

Alle Anfragen, Aufforderungen und Mitteilungen richten Sie bitte an uns, siehe oben unter 1.

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie stets das

  • Recht auf Beschwerde

bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, vgl. Artikel 77 DSGVO. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen,  Barbara Thiel, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, https://www.lfd.niedersachsen.de

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Verwendung von Webfont

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/ 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
www.google.de/intl/de/policies/privacy

WordPress

Diese Seite basiert auf der WordPress-Plattform

WordPress.org-Websites (In diesem Dokument zusammengefasst als „WordPress.org“ ) beziehen sich auf Websites, die auf WordPress.org, WordPress.net, WordCamp.org, BuddyPress.org, bbPress.org und anderen zugehörigen Domains und Subdomains gehostet werden. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie WordPress.org alle von dir erhaltenen Informationen verwendet und schützt. Das WordPress-Core-Team hat sich verpflichtet, deine Privatsphäre zu schützen. Wenn du über WordPress.org personenbezogene Informationen angibst, kannst du sicher sein, dass diese nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von WordPress:
de.wordpress.org/about/privac

 

RZ_Logo_slogan_schwarzrot